Artikel-Schlagworte: „Luftwaffe“

Nachdem wir die Vorabspritzlinge der neuen 32er Spitfire von Revell und ein daraus gebautes Modell auf diesen Seiten vorgestellt haben, wollen wir nun unseren Korrespondenten Hans Böhme vom EPMC Dresden mit seiner Vorstellung der mittlerweile erhältlichen Spitfire zu Wort kommen lassen …

Revell Spitfire Mk. II 1zu32 (12) Diesen Beitrag weiterlesen »

Lange lag sie bei uns im Regal herum: die Dornier Do 26 des französischen Herstellers Mach2. Lange strichen wir um diesen “Bausatz” herum, der eigentlich kaum baubar ist: “Soll ich oder soll ich nicht?”
Nun, die Frage hat sich erübrigt: Vor kurzem kam sie heraus – die langerwartete Dornier D0 26; und das auch noch in zwei Versionen: Einmal als militärischer Aufklärer und sodann als Lufthansa-Maschine.
Letzteren Bausatz wollen wir einmal etwas genauer unter die Lupe nehmen …

A-Model Do 26 (2)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hier ist sie endlich – nach langem Warten und mit einem in dieser Form einmaligen Werbefeldzug im Vorfeld hat uns Eduard in diesem Monat eine neue Bf 109 G in die Händlerregale gelegt …

Eduard Bf 109 G-6 Diesen Beitrag weiterlesen »

Dass es im Maßstab HO / 1:87 nicht nur Lokomotiven und sonstiges “rollendes Material” auf Schienen, Straßenfahrzeuge und Militärmodelle sondern auch Flugzeuge gibt, beweist Marcus Sterthaus mit seiner Besprechung der Wiederauflage der DC-3/C-47 von ArsenalM unter dem “Airpower87″-Label …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Thema “RAF-Zubehör im Maßstab 1:32″ wird gewiss spätestens mit dem Erscheinen der neuen Spitfire Mk. II von Revell im Sommer an Bedeutung für Modellbauer im großen Maßstab gewinnen. Und da wir für unsere Spitfire Gurtzeug gesucht haben und bei Eduard fündig wurden, haben wir einmal etwas tiefer in unseren Vorräten “gewühlt” und auch ein Set mit photogeätztem Gurtmaterial gefunden, das wir nun, gewissermaßen als Alternative zu den “fabric seatbelts” von Eduard vorstellen wollen …

Eduard 32527 RAF seatbelts 1zu32 (2) Diesen Beitrag weiterlesen »

Eigentlich ist es keine wirkliche Neuheit, die wir unseren Lesern hier vorstellen, sondern “nur” eine Formvariante der schon hinlänglich bekannten Bf 110 von Euard – aber was für eine!

Eduard 2115 Bf 110 C-6 Diesen Beitrag weiterlesen »

Die PZL P.11 ist zweifelsohne das typische polnische Jagdflugzeug mit seinem “Möwenflügel”, dem bulligen Sternmotor und festem Radfahrwerk war sie ein typisches Kind der beginnenden 1930er Jahre und obwohl 1939 den Jagdflugzeugen der Luftwaffe hoffnungslos unterlegen, taten die Piloten der polnischen Luftwaffe alles Menschenmögliche, um in ihren veralteten Flugzeugen ihre Heimat zu verteidigen …

AZUR PZL P.11 in foreign service (12) Diesen Beitrag weiterlesen »

Passend zur Verarbeitung der neuen Tiger Moth von Airfix im Maßstab 1:72 erreichte uns dieser Tage der neueste Bogen mit Abziehbildern aus dem Hause KORA/LF Models, der uns vor allem wegen der Thematik begeistert: DH.82A in Diensten der Luftwaffe …

LF Models Dh. 82A Luftwaffe decals (2) Diesen Beitrag weiterlesen »

Nach dem Eduard-Set für Cockpit und Aussendetails wollen wir nun die Platinen für den Motorraum der MENG´schen Meserschmitt Me 410 vorstellen …

Eduard 48782 Me 410 Engine MENG (2) Diesen Beitrag weiterlesen »

“Messerspit” – so bezeichnet BRENGUN seinen neuesten Bausatz – es handelt sich um eine von der Luftwaffe erbeutete Spitfire Mk.V, die mit einem DB 501A-Triebwerk der Me 110 verbunden wurde, um ein direktes Vergleichsfliegen mit der Meserschmitt Bf 109 G zu ermöglichen. Schauen wir einmal, wie Brengun dieses Projekt umgesetzt hat …

Brengun 72010 Messerspitfire (21) Diesen Beitrag weiterlesen »

Me 109 – unter Modellbauern äußerst beliebt und bei Bausatz-Kritikern noch viel mehr: Es gibt schlicht keinen einzigen Bausatz, der auf das ungeteilte Lob der “professionellen Nietenzähler” zählen könnte: Hier ein Millimeter zu viel, dort eine Beule nicht richtig getroffen und überhaupt: “Der ganze Bausatz trifft nicht einmal annähernd die Proportionen einer Bf 109!”
Für Hersteller also ein regelrechtes Haifischbecken, wenn nicht sogar das freiwillige Bad in einem Piranjaschwarm. Umso höher ist es dem tschechischen Hersteller AZ Model anzurechnen, dass er dennoch das Risiko einer neuen Bf 109 G-Serie auf sich genommen hat. Wollen wir doch einmal sehen, was dabei herausgekommen ist …

AZ Model Bf 109 G-6 (18) Diesen Beitrag weiterlesen »

Die neue Messerschmitt Me 109 G-10 “Erla” von Revell scheint ein würdiger Nachfolger der im letzten Jahr erschienenen G-6 zu sein, wie unser Korrespondent Torsten Kreimeier feststellen konnte …

Revell Me 109 G-10 (3) Diesen Beitrag weiterlesen »

Unser Korrespondent Dietrich Wiegmann hat die neue Me Bf 109 G-10 aus den ersten Testshots gebaut und wir wollen unseren Lesern die Photos seiner Hartmann-Messerschmitt nicht vorenthalten …

 Revell me 109 G-10 Testshot Galerie (6) Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Kurier des Zaren“, “Der Seewolf“, “Die Schatzinsel“, “Zwei Jahre Ferien” oder auch “Die Abenteuer des David Balfour” – die Älteren unter uns werden sich vielleicht wehmütig an diese Advents-Vierteiler der 1970er Jahre erinnern; die Jüngeren dagegen nun ratlos ihre Smartphones zücken und die seltsam fremd klingenden Titel ergooglen!

Ganz in der Tradition solcher Adventsvierteiler wollen wir heute unseren kleinen DPMV-Vierteiler (der vielleicht, das wird sich zeigen, zum Fünfteiler werden wird) starten: Begleitet uns beim Bau der neuen Mitsubishi J2M3 “Rai Den” von Zoukei Mura …

 

ZM Raiden (12)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Unser Einstieg bei der Firma Airpower87 mit der Junkers Ju 52 war gewiss nicht der glücklichste – das Fazit fiel (durchaus begründet!) recht negativ aus. Nun kontaktierte uns der ausgesprochene “HO-Fan” Marcus Sterthaus und ließ es sich nicht nehmen, mit einigen Bausatzbesprechungen moderner Bausätze von Airpower 87 eine Lanze für diesen Hersteller zu brechen … Ehre, wem Ehre gebührt und so wollen wir mit einigen Beiträgen diesem Hersteller Gerechtigkeit widerfahren lassen.

Airpower87 Tornado (2)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Unser Korrespondent Heinz Behler von den Modellbaufreunden Borgentreich hat sich dieser Tage mit einem echten Wiedergänger, einem nicht totzukriegenden Bausatz aus Teenagertagen beschäftigt: Der Junkers Ju 52 von Italeri. Natürlich eine Wiederauflage, denn zur Zeit gibt es im Maßstab 1:72 letztlich nur drei alte Bausätze der “Tante Ju”: Das Airfix-Modell aus dem Jahre 1965, den schönen Heller-Bausatz von sowie eben unseren Kit aus dem Jahre 19xx, den auch Revell schon des öfteren in eigener Verpackung veröffentlicht hat. Ein echter Wiedergänger eben, diese Ju 52 …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Unser Korrespondent Florian Hölzel konnte einmal mehr dem Reiz der Rotoren nicht widerstehen … freuen wir uns auf seine Bausatzvorstellung des größten im aktiven Dienst stehenden Bundeswehrhubschraubers …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Von JadarHobby aus Warschau erreichte uns ein neuer Bausatz eines der “Brot-und-Butter”-Flugzeuge der Sowjetunion – der Jakovlev UT-2, eines sowjetischen Trainers der 1930er Jahre, der sogar noch als Behelfs-Schlachtflugzeug während des Großen Vaterländischen Krieges ab 1941 zum Einsatz kam!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Seeflugzeuge gehören nun wirklich nicht zu den “Stars” der Luftfahrt und entsprechend rar sind Bausätze davon – und das ganz speziell im Quarterscale 1:48.
Umso erfreulicher ist es, dass Special Hobby aus der tschechischen Republik uns eine neue Heinkel He 115 offeriert. Ein Bausatz, der Lust auf “Mehr” macht, wie unser Korrespondent Stefan Reichel aus Ibbenbüren zu berichten weiß …

Diesen Beitrag weiterlesen »

RS Models aus der tschechischen Republik sind immer für eine positive Überraschung gut, wie Robert Schneider mit dem neuen Bausatz der Heinkel He 280 erneut unter Beweis stellt …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wieder gibt es von einem neuen “Easy Assembly Authentic Kit” zu berichten: Der chinesische Hersteller Hobby Boss hat sich dieses Mal der Junkers Ju 88 C-6 Zerstörervariante angenommen.  …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Flugfeldzubehör, egal in welchem Maßstab, ist leider immer noch rar gesät: Es gibt einige wenige Plastikbausätze der großen Hersteller, etwas zahlreicher sind die Bausätze der kleinen osteuropäischen Hersteller und in Resin gibt es mittlerweile schon einiges, was ein Flugfeld-Diorama aufwerten kann.

Eines allerdings fehlte bislang: Hangars! Insbesondere in den größeren Maßstäben wären solche Gebäude unverhältnismäßig teuer! Hier hat der polnische Hersteller GPM Abhilfe geschaffen …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Als Liebhaber der “Technik in neuer Hand” ist man ja immer auf der Suche nach neuen Informationen und Inspirationen. Baut man Flugzeuge, so sind diese Informationen glücklicherweise mittlerweile breit gestreut und wer sich der Mühe einer Internetrecherche unterzieht, wird gewiss nach langem Suchen fündig.

Es geht aber auch einfacher: Das gute alte Buch! Fotos auf Papierseiten gedruckt und das auch noch in einer guten Qualität; informative Texte und die Möglichkeit, einfach mal darin zu blättern … unschlagbare Vorteile des Gutenberg´schen Buchdrucks!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Lange erwartet, kam sie heute endlich mit der Post frisch aus HongKong: MENGs neue Me 410 B-2/U4 im Maßstab 1:48! Werfen wir einen neugierigen Blick in den Karton ….

Diesen Beitrag weiterlesen »

DPMV-Archiv